keep_up

„vitaperforms“ 2019

Intervention

Neu-Oerlikon Park seit 31.August begeh-/performbar

Anlässlich der Einladung zur zehnten Performances Reihe Neu-Oerlikon konzipierte Simone Etter eine Arbeit, welche die stark architektonisch Atmosphäre des Parks thematisierte. „Normalerweise bin ich an einem Ort und ich bin einfach da und irgendeinmal kenne wir uns: Der Ort und ich und die Leute die da sind und diesen Raum ausmachen aber hier- hier benutzen alle einfach die architektoniche Veranlagung. Ich weiss nicht, wo hier der Raum ist. Darum habe ich nicht den Raum sondern den Ort versucht zu akzentuieren.“ 

Eine leicht veränderte Form des schweizweit bekannten Zurich Vitaparcous findet sich nun auf dem Neu-Oerlikon Park zur freien Benutzung. Aus Veloständer werden Vorrichtungen für Klimmzüge, Baumbepflanzugen dienen zum Slalomlauf und Grillstellen zum Training der triceps brachii Muskeln.

Der Performance-Parcours mit den 18 Stationen ist -Zitat: „Rund um die Uhr jeden Tag gratis für Sie da“

Für alle die es weniger aktiv mögen sei der Posten Nr.4 bei den Bänken empfohlen; da geht es um das bewusste Nichtstun (Doing Undoing)

Samstag- 31-August-2019
Oerlikerpark, Zürich

The work fromSimone Etter (marsie Si.E) „Zurich Vitaperforms“ is keep up


be in touch..

SEPTEMBER_NOW!

jetzt/aktuell/now/maintenant/ora/ahora______________________

UND AUCH AM:
Sonntag – 8-September-2019

13.30-18h, M54, Mörsbergerstrasse 54, 4057 Basel,
Performance Festival Visarte (benefit Event for a new roof).
with: Rolf Lappert, Brendhan Dickerson, Katharina Rüll, Gaby Fust,  Irene Maag, Nesa Gschwend, Chen Jin, Hu Yfei, Künstlerkollektiv Marsie  (Marianne Papst und Simone Etter).
Organisation: visarte-basel


and 

….NEW! published:

The Talking Walking Interview

Listen to artists, specialists and walkers talking about how walking inspires their work and shapes our world.

 Simone Etter and Andrew Stuck  Talking Walking
Swiss artist Simone Etter’s ‘Walk Book’ is full of techniques to disorientate you, not necessarily to get you lost, but to muddle your thoughts, even on a familiar route.  Andrew Stuck, producer of Talking Walking, and Simone set out on a walk together towards a campsite beyond La Romieu in south west France, where they have been attending Made of Walking. They know where they are aiming for but don’t know the way to get there, and once they are there, they are not sure as to how to return via a different route. Along the way, Andrew is convinced that Simone is applying her techniques, as he becomes increasingly more disorientated as to the route – his only hope is that you as a listener can follow it too.

Talking Walking is part of the Museum of Walking